von

Christoph Bender
04. September 2020
Webex Calling ist die UCaaS (Cloud UCC/ Cloud PBX) Plattform von Cisco inkl. Webex Teams und Webex ContactCenter

Einleitung

2018 wurde Broadsoft, der Marktführer im Bereich UCaaS (UC as a Service bzw. Cloud UCC/ Cloud PBX) mit ca. 15mio. UCC Ports von Cisco übernommen und sehr schnell in den Konzern eingegliedert. Broadsoft wurde 1998 gegründet und hatte somit schon 20 Jahre Erfahrung in dem Markt zum Zeitpunkt der Übernahme durch Cisco.

Gleichzeitig wurde die deutsche Tochter der Broadsoft, die Firma Placetel mit übernommen. Placetel ist einer der führenden Anbieter für UCaaS in Deutschland.

Durch den Zukauf von Broadsoft ist Cisco nun einer der führenden UCaaS Anbieter laut Gartner und Aragon Research Globe.

Nach der Übernahme durch Cisco wurde die Broadsoft Plattform in die Webex Plattform integriert und viele Verbesserungen geschaffen für eine umfassende UCaaS Plattform.

Webex Calling Infrastruktur

Cisco Webex Calling wird als UCaaS Lösung in der Cloud bereitgestellt. Dabei wird möglichst ein lokales Rechenzentrum verwendet für möglichst geringe Latenzen.

Unternehmensstandorte in anderen Ländern können dabei auch lokale Rechenzentren in der Nähe des Standorts nutzen.

Die PSTN Anbindung (Telefonnetz) erfolgt über die verfügbaren Cloudprovider oder über ein lokales Gateway on-premise. Dort kann jeder beliebige Provider angebunden werden.

Auch eine vorhandene Cisco (C)UCM Infrastruktur oder eine UCM Cloud Plattform können integriert werden.

Bestehende PBX Systeme anderer Anbieter können über ein lokales Gateway integriert und genutzt werden.

Webex Teams als Team Collaboration Plattform ist integriert und bietet somit eine einheitliche Lösung für  Team Collaboration (Team Chat, Presence Status Abgleich, Dateisharing inkl. SharePoint Integration, Videoconferencing) und Telefonie. Webex Teams ist die Alternative zu Microsoft Teams aus dem Hause Cisco.

Webex Teams

Welche Möglichkeiten Webex Teams bietet, beschreibe ich in diesem Artikel

Eine weitere interessante Integration ist die Möglichkeit Webex ContactCenter als Cloud ContactCenter Plattform zu integrieren. Letztendlich nutzt man mit Webex Calling die umfassendste UCaaS Lösung auf dem Markt.

Administriert wird die Plattform über den zentralen Cisco Webex Controlhub über den die Integrationen, die User, die Endgeräte und mehr administriert werden kann.

Cisco Webex Calling Softclient

Für Cisco Webex Calling wird der Cisco Webex Unified Client verwendet, der einheitliche Webex Client für Webex Calling, Cisco (C)UCM, Webex Teams etc. 

Dieser kann als modularer Client nur für die Telefonie, nur für Chat, nur für Videoconferencing oder mit allen Funktionen genutzt werden. 

Über den Cisco Webex Client können neben Chat, Teamchat, Dateisharing, Desktopsharing, Videoconferencing auch die Telefonfunktionen genutzt und auch ein Tischtelefon gesteuert werden (falls noch Tischtelefone verwendet werden müssen).

 

Endgeräte (Telefone)

Als Tischtelefone können alle bekannten Cisco Telefone mit der MPP Firmware verwendet werden. DECT Telefone und analoge Adapter (ATA) sind verfügbar.

Diese können selbstverständlich zentralisiert provisioniert und mit Updates versorgt werden.

Das gilt auch für die Cisco Headsets, die von kabelgebunden über DECT bis Bluetooth zur Verfügung stehen.

Cisco IP Phone 8800 Series with Multiplatform Firmware - Cisco

Bildquelle: Cisco

 

 Titelbild: Photo by Sarah Pflug from Burst @burst.shopify.com

Finden Sie diese Informationen hilfreich? Sind Sie anderer Meinung? Haben Sie Fragen? Benötigen Sie eine Beratung? Gerne lese ich ihre Nachricht im Kommentarbereich oder als Privatnachricht.

0 Kommentare

Weitere Artikel:
Placetel – mit Webex

Placetel – mit Webex

Cisco Placetel hat heute bekannt gegeben, dass Cisco Webex ab sofort in der Placetel Cloud PBX integriert wird. Weitere Infos in diesem Artikel

mehr lesen