Neue Hardware von Poly in Q1 2021
Neue Hardware von Poly in Q1 2021

von

Christoph Bender
01. März 2021
Poly hat diese Woche neue interessante Hardware in Form von Videokonferenzsystemen, Telefonen und Software vorgestellt. Hardware für Microsoft Teams und weitere Collaboration Plattformen

Nach der Übernahme von Polycom durch Plantronics wurde das Unternehmen in Poly umbenannt. Poly bietet nun neben Headsets auch IP Telefone, Videokonferencing Systeme, Webcams und Software zur Verwaltung der Hardware an. 

Diese Woche wurde folgende neue Hardware vorgestellt: 

Polysync 40 Konferenzlautsprecher

 

Bildquelle: Poly

 

Der Konferenzlautsprecher Polysync 40 wurde schon vor einiger Zeit vorgestellt und nun nochmal präsentiert. Der Polysync 40 ist ein extrem schicker mobiler Konferenzlautsprecher mit Mikrofonen zur Reduktion von Hintergrundgeräuschen, Bluetooth, eingebautem Akku in zwei Versionen: einer speziellen Microsoft Teams Version und einer Variante ohne spezielle Microsoft Teams Taste.

Poly Sync 40 Photography

Bildquelle: Poly

Dieser Lautsprecher eignet sich als mobile Konferenzspinne zur Anbindung an einen PC oder Smartphone.

Poly Studio P5 Webcam

 

 

Bildquelle: Poly

 

 

Neu vorgestellt wurde die Poly Studio P5 Webcam in Grau zur Nutzung an einem PC. Wichtige Funktionen sind die Verbesserung bei schlechtem Licht der 1080p Optik und das integrierte Mikrofon..

Ein echter Mehrwert ist die Möglichkeit direkt auf der Rückseite die Bluetooth Adapter der Poly Headsets  einzustecken und so Kabel und Steckplätze einzusparen.

Mit dem integrierten Privacy Shutter kann die Kamera geschlossen werden.

Bildquelle: Poly

 

 

Mit der Poly Management Software kann die Poly Studio P5 zentral verwaltet werden.

Angeboten wird die Poly Studio P5 auch im Bundle mit Headsets oder dem Polysync 40.

Weitere Infos finden Sie unter: https://www.poly.com/us/en/products/video-conferencing/studio-p/studio-p5

Poly Rove – IP DECT Telefone

Mit der Neuvorstellung der Hardware hat Poly auch die neue Poly Rove DECT „Family“ vorgestellt. IP DECT Telefone und Sender.

Bildquelle: Poly

 

Die wichtigsten Mehrwerte laut Poly sind eine Antibakterielle Beschichtung, die hohe Skalierbarkeit mit den Multicell DECT Basisstationen, die DECT Verschlüsselung und die Stoßfestigkeit durch IP65 Zertifizierung.

Vorgestellt wurden zwei Handsets, das Poly Rove 30 und Poly Rove 40. Das Poly Rove 40 unterscheidet sich vom Poly Rove 40 durch einen Alarmknopf und Vibrationsalarm.

Bildquelle: Poly

 

Die DECT Basisstationen können als Multicell DECT Installation implementiert werden und durch die Poly Cloud Management Software verwaltet werden.

Die Poly Rove B2 Basistation ist eine Single Cell/ Dual Cell  Basisstation und die Poly Rove B4 eine Multicell Basisstation für bis zu 30 Handsets pro Basisstation und 8 concurrent Calls (max. 2000 concurrent Calls pro System).

Weitere Infos unter: https://www.poly.com/us/en/products/phones/rove

Neue Poly Videoconferencing Systeme

In der Neuvorstellung wurden auch Videoconferencing Systeme vorgestellt.

1. der Poly Studio P21 als PC Monitor mit Videokamera, Mikrofonen und Lautsprecher für die Nutzung auf dem Schreibtisch mit 21″ Display.

 

Bildquelle: Poly

 

Auch der Poly Studio 21 Monitor kann durch die Poly Cloud Management Software zentral verwaltet werden.

Zertifiziert ist der Poly Studio P21 für Microsoft Teams, Zoom, GoTo Meeting und Starleaf.

Weitere Infos unter: https://www.poly.com/us/en/products/video-conferencing/studio-p/studio-p21

 

2. eine weitere Neuerung ist die Poly Studio P15 Video Bar. Diese ist ein Videoconferencing System mit integrierten Mikrofonen und Lautsprecher zur Montage auf einem vorhandenen Monitor. Die vorgesehene Nutzung ist als persönliche Videokamera oder kleine Räume gedacht.

 

Bildquelle: Poly

 

Zertifiziert ist die Poly Studio P15 für Microsoft Teams, Zoom, GoTo Meeting und Starleaf.

Die Poly Studio P15 kann mit der Poly Cloud Management Software zentral verwaltet werden.

Weitere Infos unter: https://www.poly.com/us/en/products/video-conferencing/studio-p/studio-p15

Poly Lens – Cloud Management Software

Die bereits angesprochene Poly Cloud Management Software Poly Lens wurde ebenso vorgestellt, zur zentralen Verwaltung von Poly Hardware.

 

Bildquelle: Poly

 

Sinnvoll ist die Software für die einfachere Bearbeitung von Support Cases, Asset Management und einfacheren Einrichtung von Poly Hardware.

Weitere Infos unter: https://www.poly.com/us/en/products/services/cloud/poly-lens

Finden Sie diese Informationen hilfreich? Sind Sie anderer Meinung? Haben Sie Fragen? Benötigen Sie eine Beratung? Gerne dürfen Sie mir schreiben.