von

Christoph Bender
06. August 2020
Spannende Neuerungen zu Microsoft Teams für Juli 2020 inkl. Direct Guest Join für gemeinsame Videokonferenzen mit Cisco Webex

Microsoft hat für Microsoft Teams wieder ein paar Neuerungen bekannt gegeben, die Microsoft Teams verbessern: https://techcommunity.microsoft.com/t5/microsoft-teams-blog/what-s-new-in-microsoft-teams-july-2020/ba-p/1551561

 

Neue “Multi-Window” Möglichkeiten

Microsoft erweitert Teams um die Möglichkeit dass nicht mehr alles im Client Fenster genutzt werden muss, sondern auch die Möglichkeit geboten wird Meetings und Anrufe in weiteren Pop-up Fenstern nutzen zu können.

multi-window meeting and calling.png

Bildquelle: Microsoft

 

Neue Lobby Einstellung “only me”

Microsoft Teams bietet nun die Möglichkeit, der Einstellung, dass man selber die Lobby umgehen kann. So kann man als Meeting Organisator direkt zum Meeting gelangen.

Student Lobby option - available now.png

Bildquelle: Microsoft

 

“Direct Guest Join” für Cisco Webex Videokonferenzen

Die spannendste Neuerung ist die Möglichkeit nun auch mit einem an Microsoft Teams registrierten Videoraumsystem per WebRTC an einer Webex teilnehmen zu können. Cisco Videoraumsysteme können das nun auch.

Weitere Infos dazu finden Sie unter: https://cl8d.de/microsoft-cisco-partnerschaft

Microsoft Teams

Was Microsoft Teams bietet und welche Kosten bei den unterschiedlichen Deployment Modellen anfallen, habe ich im Artikel über Microsoft Teams beschrieben.

Finden Sie diese Informationen hilfreich? Sind Sie anderer Meinung? Haben Sie Fragen? Benötigen Sie eine Beratung? Gerne lese ich ihre Nachricht im Kommentarbereich oder als Privatnachricht.

0 Kommentare

Weitere Artikel: